Deutschlan - Europa
Freuen Sie sich auf gute Verbindungen!

Partner & Links

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte und für externe Links.
Näheres dazu entnehmen Sie bitte unserem Impressum.

Kooperationspartnerschaften und Standorte:

KAUFNETZ INSTITUT für Wirtschaftsberatung GmbH
Bayern: 84152 Mengkofen, Ginhart 2, T. 08774 -9678499, F. 08774 -9678839
www.kaufnetz.eu

Huber – Meister – Kempinger, Partnerschaft, Steuerberatungsgesellschaft
Bayern: 94315 Straubing, Oskar-von-Miller-Straße 6, T. 09421 -8428 0, F. 09421 -8428 20
Partner-Link: www.hmk-stb.de

DATAC Buchführungsbüro: Dipl.-Kfm. Georg E. Stein, Partnerschaft
Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung, Digitale Archivierung
Rheinland-Pfalz: 55743 Idar-Oberstein, Schützenstr. 35, T. 06781 -509430, F. 06781 -509432
Partner-Link: www.georg.e.stein.datac.de

Freuen Sie sich auf folgende nützliche Beiträge.
Kontaktieren Sie uns bei Bedarf, wir beraten Sie gerne!

Gehe zu:

  1. Mietkaution durch eine Bürgschaft bei der Deutschen Kautionskasse
  2. Immobilienbewertung online
  3. Die optimale Baufinanzierung
  4. Mietkaution durch eine Bürgschaft bei Kautionsfrei
  5. Mietkaution durch eine Bürgschaft bei EuroKaution
  6. Heizölpreise und Rohölpreise
  7. Unternehmensnachfolge
  8. Existenzgründerpakt Bayern
  9. Förderangebot der LfA Förderbank Bayern
  10. Bayern international - erobern Sie die Auslandsmärkte

Mietkaution durch eine Bürgschaft bei der Deutschen Kautionskasse:

Was ist die Wohnbürgschaft?
Die Wohnbürgschaft ist eine Versicherung zur Stellung einer Kautionssicherheit für private Mietverhältnisse entsprechend den Regelungen des § 551 BGB. Sie ist eine Mietsicherheit, die dem Vermieter denselben Schutz bietet wie eine Barkaution oder eine Bankbürgschaft. Die anfallenden Gebühren trägt im Regelfall der Mieter. Die aus der Bürgschaft resultierenden finanziellen Verpflichtungen werden von einem der führenden Industrie- und Gewerbeversicherern in Europa – der Chartis Europe S.A.- Direktion für Deutschland - übernommen.

Wie hoch sind die Gebühren für eine Wohnbürgschaft der Deutschen Kautionskasse?
Die Gebühren einer Wohnbürgschaft belaufen sich auf jährlich 5% der Kautionssumme. Hinzu kommen eine einmalige Urkundengebühr von 50,00 € und eine jährliche Servicepauschale von 10,00 € ab dem zweiten Vertragsjahr. Für die individuelle Gebührenberechnung steht Ihnen auf der Webseite von der Deutschen Kautionskasse kostenlos ein Rechner zur Verfügung.

Kann die Wohnbürgschaft nur bei neuen Mietverträgen eingesetzt werden?
Die Wohnbürgschaft kann auch als Ersatz für eine bereits geleistete Kautionssicherheit abgeschlossen werden, wenn Ihr Vermieter damit einverstanden ist. Wurde also z.B. bereits Bargeld oder ein Sparbuch hinterlegt, bedeutet dies, dass der Mieter das Geld bzw. das Sparguthaben im Austausch gegen die Wohnbürgschaft zurückbekommt.

Welche Vorteile hat die Wohnbürgschaft gegenüber der Barkaution oder dem verpfändeten Sparbuch?
- Das Kautionsgeld muss nicht eingesetzt werden, sondern bleibt zur freien Verfügung
- Keine „Doppelbelastung“ mehr beim Umzug (alte Kaution noch nicht freigegeben, neue Kaution ist
schon fällig)
- Kein Risiko mehr, dass der Vermieter das Geld möglicherweise nicht getrennt von seinem
Vermögen anlegt und dieses dann im Insolvenzfall verloren ist.

Welche Vorteile hat die Wohnbürgschaft im Vergleich zur Bankbürgschaft?
Die meisten Banken in Deutschland bieten gar keine Bankbürgschaften für Mietkautionen mehr an bzw. nur mehr auf Nachfrage und im Regelfall nur für langjährige Kunden mit ausgezeichneter Bonität. Die Gewährung einer Bankbürgschaft bedeutet für den Mieter üblicherweise immer eine Verpfändung des Gehaltskontos - in vielen Fällen zusätzlich sogar noch die Einschränkung/Verschlechterung des Dispo- oder Kreditrahmens und/oder die Verpfändung von Sicherheiten (z.B. Tagesgeldkonten, Fondsdepots o.ä.). Die Wohnbürgschaft macht Schluss mit lästigen Einschränkungen und ärgerlichen Knebelklauseln:

- Verfügbar für alle Mieter – unabhängig von deren aktueller Kontoverbindung
- Kein peinliches Vorsprechen bei der Bank
- Keine Verpfändung des Gehaltskontos
- Keine Einschränkung des Dispo- oder Kreditrahmens
- Keine Verpfändung von Sicherheiten
- Keine Verschlechterung der Kreditwürdigkeit
- Onlineantrag mit bonitätsgeprüfter Sofortzusage innerhalb von 30 Sekunden
- Die Bürgschaftsurkunde ist nach spätestens 2 Werktagen beim Mieter

Welche Unterlagen sind für die Antragstellung notwendig?
- Ausgefülltes und unterzeichnetes Antragsformular
- Kopie des kompletten Mietvertrages inkl. aller Zusatzvereinbarungen und Unterschriften aller
Vertragsparteien (Mieter und Vermieter)
- Kopie der Personalausweise aller Antragsteller
- Kopie der letzten Einkommensnachweise aller Antragsteller

Wer ist die Deutsche Kautionskasse?
Die Deutsche Kautionskasse ist Deutschlands erster Full- Service-Provider für bargeldlose Mietkautionssysteme. Mit der Wohnbürgschaft – der ersten bankenunabhängigen, bargeldlosen Kautionssicherheit mit bonitätsgeprüfter Sofortzusage im Internet – setzt die Deutsche Kautionskasse neue Maßstäbe im deutschen Mietkautionsmarkt und macht für Mieter als auch für Vermieter das Thema „Mietkaution“ schneller, einfacher und sicherer als je zuvor. Stellvertretend für die Produktpartner aus dem Banken- und Versicherungsbereich übernimmt die Deutsche Kautionskasse die komplette Abwicklung aller Serviceprozesse und sind für Mieter wie Vermieter gleichermaßen kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Wohnbürgschaft.

Vorteile für den Mieter:

Sparen Sie Ihre Kaution beim Umzug.
Ein Umzug stellt immer eine besondere Situation dar. Persönlich wie finanziell. Durch eine Wohnbürgschaft fallen die hohen Kosten für eine Kaution weg. So sparen Sie immerhin bis zu 3 Monatsmieten. Sie vermeiden einen finanziellen Engpass und können entspannt umziehen.

Engpass? – Machen Sie Ihre Kaution zu barem Geld.
Sie haben bereits eine Kaution hinterlegt? Kein Problem. Sobald Ihr Vermieter der Wohnbürgschaft zustimmt, bekommen Sie Ihre Kaution ausgezahlt. Das gibt Ihnen neue Freiheiten, auch bei Ihrem nächsten Umzug, denn das lange Warten auf die eingezahlte Kaution entfällt.

Ihre Vorteile:

  • Geld-zurück-Garantie
    Falls ihr Vermieter die Wohnbürgschaft nicht akzeptiert, erhalten Sie ihr Geld innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellung der Urkunde zurück.
  • Mietkaution in zwei Tagen
    Schnell und zuverlässig. Bei Eingang vollständiger, gut lesbarer Unterlagen wird Ihre Wohnbürgschaft innerhalb von nur 2 Werktagen ausgestellt.
  • Flexibel über die Kautionssumme verfügen.
    Ein Umzug kostet. Zudem müssen Sie oft auf die Auszahlung der alten Kaution warten, die neue Mietkaution aber bereits zahlen. Diese Doppelbelastung können Sie umgehen. Mit dem Kautionsmodell der Deutschen Kautionskasse müssen Sie Ihr Geld nicht an ein Konto fesseln. Die Summe der Barkaution steht Ihnen zur freien Verfügung. Für die Wohnbürgschaft gibt es keine Mindestlaufzeit, die Bürgschaftsurkunde kann täglich an die Deutsche Kautionskasse zurückgegeben werden. Damit ist das Vertragsverhältnis beendet. Die Schlussabrechnung erfolgt jeweils auf den Tag genau. Stichtag ist der Eingang der Urkunde bei der Deutschen Kautionskasse.
  • Schnell Sicherheit bekommen.
    Sollten Sie sich für die Wohnbürgschaft entschließen, dauert es sobald Ihre vollständigen Unterlagen der Deutschen Kautionskasse vorliegen nur drei Werktage, bis Sie Ihre Bürgschaftsurkunde in den Händen halten. So bekommen Sie schnell Sicherheit und können diese an Ihren Vermieter weitergeben.
  • Einfach online abschließen, ohne vertragliche Mindestlaufzeit.
    Mit der Kautionsalternative der Deutschen Kautionskasse sparen Sie sich die Einlage von Bargeld und umgehen langwierige Kreditanträge. Durch die anonyme und unverbindliche Anfrage bleiben Ihnen unangenehme Fragen Ihres Bankberaters erspart. Füllen Sie einfach den Onlineantrag aus und erfahren Sie sofort, ob Sie die Wohnbürgschaft nutzen können. Sie können den Antrag anschließend ausdrucken und, inklusive der notwendigen Anlagen, an die Deutsche Kautionskasse schicken. Innerhalb von 2 Werktagen erhalten Sie dann Ihre Bürgschaftsurkunde. Und das ohne Mindestlaufzeit und mit einer tagesgenauen Abrechnung bei Rückgabe der Bürgschaftsurkunde.

Vorteile für den Vermieter:

Zeitgemäße Absicherung im Schadensfall.
Anders als viele herkömmliche Mietkautionsformen und Kautionsversicherungen ist die Wohnbürgschaft der Deutschen Kautionskasse eine Bürgschaft auf erstes Anfordern und bietet Ihnen damit ein Höchstmaß an Absicherung im Schadensfalls. Die Bonität des Mieters wird vor Abschluss der Wohnbürgschaft dreifach geprüft. Das bietet Ihnen als Vermieter zusätzliche Sicherheit – Unabhängig von der Art Ihres Objekts.

Große Wohnbestände einfach verwalten.
Bei der Verwaltung großer Wohnbestände entstehen immense Kosten und ein lästiger Aufwand. Die Wohnbürgschaft der Deutschen Kautionskasse hilft Ihnen, eine einheitliche Mietkaution für alle Mieter einzuführen – egal, ob Sie zwei Wohnungen oder 1.000 Wohneinheiten vermieten. Mit der Umdeckung aller Wohneinheiten reduzieren Sie nicht nur den Verwaltungsaufwand maßgeblich und sparen damit Kosten, sondern gewinnen Sicherheit und Flexibilität.

Ihre Vorteile:

  • Flexibel in der Verwaltung.
    Wenn Ihr Mieter eine Wohnbürgschaft abschließt, entfällt die herkömmliche Mietkaution – samt des damit verbundenen Verwaltungsaufwands. Denn die Wohnbürgschaft der Deutschen Kautionskasse funktioniert im Sinne einer Kautionsversicherung: Nach Abschluss der Wohnbürgschaft gewährleistet die Deutsche Kautionskasse gegen eine geringe Verwaltungsgebühr, die vom Mieter gezahlt wird, die schnelle Auszahlung offener Forderungen bei Mietrückstand oder Schaden direkt an Sie. Für Sie entfällt dadurch die Verwaltung der Mietkautionskonten – und Sie sparen bares Geld. Deshalb rechnet sich auch die Umdeckung bereits bestehender Kautionskonten zu Wohnbürgschaften der Deutschen Kautionskasse.
  • Schneller vermieten.
    Kein Mieter möchte sein Geld auf unbestimmte Zeit binden. Vor allem dann nicht, wenn ein Umzug ansteht, der an sich schon genug kostet. Deshalb werden viele Mieter die Wohnbürgschaft, als bargeldlose Alternative mit Begeisterung annehmen – und Sie können Ihre Wohnungen schneller wieder vermieten. Schließen Sie die Wohnbürgschaft direkt bei der Neuvermietung ab. So haben Sie mit einem Schritt alles unter Dach und Fach – den Mietvertrag, die für Sie kostenlose Bonitätsprüfung der Mieter und die Absicherung des Mietverhältnisses.
  • Einfach sicher.
    Ehe ein Mieter eine Wohnbürgschaft der Deutschen Kautionskasse erhält, wird seine Bonität dreifach geprüft. So erhalten Sie bereits vor der Vermietung Klarheit über die finanzielle Situation des Mieters. Die Wohnbürgschaft bietet Ihnen als Mietsicherheit den gleichen Schutz wie eine Barkaution oder eine Bankbürgschaft. Und weil die Wohnbürgschaft eine Bürgschaft auf erstes Anfordern ist, genießen Sie als Vermieter ein Höchstmaß an Sicherheit im Schadensfall.

Zurück zur Übersicht.

Immobilienbewertung online:

Eine online Immobilienbewertung ist die Sofortberechnung des aktuellen und individuellen Richtwertes einer Immobilie. Die Immobilienwertermittlung erfolgt anhand Ihrer Objektangaben bezüglich Lage, Größe, Ausstattung, Alter, etc. Diese Angaben werden vom Anwender in Fragefelder eingegeben.

Die Anwenderangaben werden mit den standortgenauen Datenbankwerten (Grundstückspreis, Baukosten, Zinsen, Altersabschreibung, etc.) kombiniert. Auf der Grundlage der Immobilienangaben des Anwenders und der Datenbankwerte wird sofort eine standortgenaue online Immobilienbewertung erzeugt und zur Verfügung gestellt. Die online Immobilienbewertung besteht aus:

  • der Wiedergabe der vom Anwender eingegebenen Objektangaben.
  • der detaillierten Aufstellung der gesamten Berechnung.
  • dem standortgenauen Grundstückswert.
  • der Begründung der Verfahrenswahl.
  • dem Hinweis zur Anwendung der online Immobilienbewertung.

Die Methode Dr. Barzel ® stellt das Wesentliche in den Mittelpunkt Ihrer Immobilienbewertung. So ist das Beantworten aller Fragen für Sie einfach - das Komplexe übernimmt das Bewertungssystem. Der Verzicht auf Überflüssiges vereinfacht das Bewerten einer Immobilie.

Das bedeutet, bei der online Immobilienwertermittlung den geraden Weg zu gehen und unnötig Kompliziertes zu vermeiden. So wird das Ziel schneller und noch sicherer erreicht. Damit steigt die Genauigkeit des Bewertungsergebnisses.

Eine Immobilienbewertung kann ein Anhaltspunkt für Preisverhandlung, Veräußerung, Erwerb, Scheidung oder Vermögensaufstellung sein.

Für eine Bewertung Ihrer Immobilie klicken Sie einfach auf Immobilienbewertung.

Zurück zur Übersicht.


Persönliche Beratung


Interhyp Niederlassungen

Die optimale Baufinanzierung

Damit Ihre Finanzierung auf einem sicheren Fundament steht, sollten Sie sich gut beraten lassen und verschiedene Angebote vergleichen.

Interhyp, der größte Vermittler von privaten Baufinanzierungen in Deutschland, vergibt selbst keine Darlehen, sondern stellt für seine Kunden ein maßgeschneidertes Finanzierungsmodell aus einer Vielzahl von Baugeldangeboten zusammen. Als Kunde erhält man so Zugriff auf eine umfassende Produktpalette am Markt - ohne selbst mühsam jedes Angebot einzeln vergleichen zu müssen. Durch die große Auswahl und Spezialisierung bei Interhyp spart der Kunde bei seiner Immobilienfinanzierung nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit. Schließlich gilt es bei der meist größten finanziellen Transaktion im Leben eine Reihe von Fragen zu klären, wie z.B.: Wie hoch ist der optimale Einsatz an Eigenkapital, wie bekomme ich einen günstigen Hypothekenzins, welcher Baukredit passt am besten zu meiner Lebensgestaltung, kann ich Fördermittel der KfW nutzen?
Ihr persönlicher Finanzierungsberater klärt mit Ihnen wie Ihre jetzige und zukünftige Lebenssituation aussieht und welche finanziellen Möglichkeiten Sie haben. Daraufhin erstellt der Berater eine passgenaue Finanzierungslösung, die Ihre Bedürfnisse voll berücksichtigt. Überzeugen Sie sich selbst und nehmen Sie Kontakt zu einem unserer bundesweit tätigen Finanzierungsberater auf - Der Interhyp-Service ist völlig unverbindlich und kostet Sie keinen Cent extra.

Angebot anfordern




Kaufen statt mieten!

Eigentum als Altersvorsorge oder Wertanlage? Es gibt viele Gründe die laufenden Mieten direkt in Eigentum zu investieren.

Mit unserem Budgetrechner können Sie komfortabel berechnen, wie viel Immobilie sie sich leisten können.


Das Interhyp-Prinzip in 3 Minuten

Der Finanzierungsablauf mit Interhyp ist ganz unkompliziert und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. So erhalten Sie kompetente und umfassende Beratung, eine breite Produktauswahl und Baugeld zu günstigen Konditionen ohne großen Zeitaufwand.

Zurück zur Übersicht.

Mietkaution durch eine Bürgschaft bei Kautionsfrei:

1. Wer und was ist kautionsfrei.de?
Die kautionsfrei.de haben sich auf den Service für bargeldlose Mietkautionsformen spezialisiert. Mit Unterstützung der R+V Allgemeine Versicherung AG hat kautionsfrei.de einen komplett neuen Standard im Kautionswesen gesetzt.

2. Was ist eine Kautionsbürgschaft?
Die Kautionsbürgschaft ist eine Bürgschaft auf erstes Anfordern und wird über eine spezielle Kautionsversicherung über die R+V Allgemeine Versicherung gedeckt. Die internetbasierte Abwicklung inklusive der Bonitätsprüfung machen die Kautionsbürgschaft zu einer Alternative, von der alle profitieren. Wieso?

  • Bankenunabhängig; somit muss kein neues Konto eröffnet werden
  • Keine Hinterlegung von Bargeld oder vergleichbaren Sicherheiten erforderlich
  • Keine Limitierung der Kreditlinie

Für den Vermieter ist die Wohnbürgschaft gleichwertig mit dem klassischen Kautionssparbuch und bietet darüber hinaus auch noch weitere Vorteile.

3. Für wen ist die Kautionsbürgschaft konzipiert?
Die Kautionsbürgschaft ist sowohl für Mieter, als auch für den Vermieter. Alle Vertragsparteien haben Sicherheit und Flexibilität im gleichen Maße und profitieren von weiteren Vorteilen.

4. Akzeptiert mein Vermieter die Kautionsbürgschaft?
Sprechen Sie mit Ihrem Vermieter. Für den Vermieter wie für den Mieter hat die Kautionsbürgschaft ausschließlich Vorteile:

  • Die Bonität des Mieters wird kostenlos geprüft
  • Die Kaution wird dem Vermieter / Verwalter bei Bedarf auf erstes Anfordern ausgezahlt
  • Der Vermieter hat nicht den geringsten Verwaltungsaufwand
  • Schnellere Neuvermietung, da finanzielle Hürden für einen Wohnungswechsel genommen werden

Vorteile für den Mieter:

Ob Sie noch eine Wohnung suchen, bereits eine passende gefunden haben oder schon in Ihren eigenen 4 Wänden leben; mit der Kautionsbürgschaft der R+V Versicherung sparen Sie die Zahlung der Barkaution oder tauschen die bereits gezahlte Kaution ein. Als Sicherheit erhält Ihr Vermieter eine Bürgschaftsurkunde der R+V Versicherung. Sie zahlen dafür eine Prämie von jährlich 5,25% der Kautionssumme und bleiben finanziell flexibel.

Viele Mieter finanzieren ihre Barkaution über einen Ratenkredit oder Überziehungszinsen.
Die Kautionsbürgschaft der R+V Versicherung ist mit weitem Abstand am günstigsten und gewährleistet eine einfache und unkomplizierte Abwicklung von nur wenigen Minuten.

Natürlich ist eine Absicherung über eine Bankbürgschaft ebenfalls möglich, reduziert aber Ihren persönlichen Kreditrahmen, auch Dispo genannt. Anders mit der Kautionsbürgschaft der R+V Versicherung. Hier bleibt Ihr Dispo in voller Höhe bestehen, sodass Sie sich beim Umzug den wertvollen finanziellen Spielraum sichern können

Und sollte Ihr Vermieter wiedererwartend die Bürgschaftsurkunde nicht akzeptieren, können Sie innerhalb von 14 Tagen kündigen und Sie erhalten Ihr Geld zurück!

  • Einfach nur 5,25% der Kautionssumme im Jahr
  • Keine weiteren Kosten und keine Gebühren
  • Keine Minderung der Kreditlinie
  • Geld-zurück-Garantie

Vorteile für den Vermieter:

Bisher: Hat die Barkaution erhebliche Arbeit verursacht. Separate Kautionsverwaltung, Zinsertragssteuermeldungen, Endabrechnungen ... wie die Nebenkostenabrechnung ist die Verwaltung der Kautionen kein Quell der Freude.

Künftig: Können Sie das Thema Mietkaution mit der Kautionsbürgschaft deutlich vereinfachen und beschleunigen. Mit der bankenunabhängigen Kautionsbürgschaft der R+V Versicherung reduzieren Sie Ihren Verwaltungsaufwand, senken damit Ihre Kosten und haben Ihre Mietobjekte optimal abgesichert: Profitieren Sie von dem kostenlosen Bonitätscheck und umgehen Sie das Risiko des Abwohnens einer Kaution und ggf. fehlender Teilzahlungen.

Verzichten Sie auf den Verwaltungsaufwand.
Nicht auf die Sicherheit!

Im Leistungsfall steht in Ihnen die leistungsstarke R+V Versicherung zur Seite: Sollten nach Auszug des Mieters Forderungen Ihrerseits bestehen – wegen Mietrückständen, fällige Instandsetzungsarbeiten am Mietraum oder wegen fehlender Nebenkostenzahlungen -, gewährleistet die R+V Allgemeine Versicherung eine umgehende Zahlung.

Mehr Sicherheit:
Grundlage der Bürgschaft ist die Unbedenklichkeit unseres Bonitätschecks, der unter anderem auch die SCHUFA abfragt. Profieren Sie von dem weiteren Plus an Sicherheit und vermeiden das Risiko einer fehlenden Teilzahlung (§ 511 Abs. 2 BGB) – Die Bürgschaft steht Ihnen vom ersten Tag an in voller Höhe zur Verfügung und eine gewährleistete im Schadenfall schnelle und unkomplizierte Auszahlung.

 

Zurück zur Übersicht.

Mietkaution durch eine Bürgschaft bei EuroKaution:

Wer mietet, muss Kaution zahlen. Das war immer so – stimmt aber nicht mehr. Die Lösung: Der Mieter bekommt von EuroKaution eine Mietbürgschaft, gibt die Urkunde dem Vermieter und zahlt dafür eine Gebühr ab 5,75 € im Monat. Sparbuch, Bargeld und Kautionskonto entfallen. Und mit der Bürgschaft kann sogar eine bereits hinterlegte Kaution wieder ausgezahlt werden.
Der Mieter behält sein Kautionsgeld, der Vermieter bekommt seine Sicherheit und hat weniger Arbeitsaufwand, der Makler kann besser vermieten. EuroKaution – eine für alle.

Ihre Vorteile als Mieter

Mehr Geld
Sie blockieren Ihr Geld nicht auf einem Kautionskonto, es bleibt bei Ihnen – zum Beispiel für Ihren Umzug, eine neue Küche oder was auch immer Sie sich wünschen!

Unerwartetes Geld
Sie haben bereits eine Mietkaution bezahlt? Sie bekommen sie sofort zurück, wenn Sie dafür dem Vermieter die Bürgschaftsurkunde von EuroKaution geben.

Sicheres Geld
Falls Ihr Vermieter „Nein“ sagt, kennt er EuroKaution sicher noch nicht. Gerne sprechen die Mitarbeiter der EuroKaution mit ihm, denn EuroKaution bietet 100%ige Sicherheit für Mieter und Vermieter. Hinter EuroKaution stehen Deutschlands führende Finanz- und Versicherungsunternehmen.

Ihre Vorteile als Vermieter

Sicherheit
Die Mietbürgschaft von EuroKaution ist so sicher wie Bargeld. Hinter EuroKaution stehen führende Finanz- und Versicherungsunternehmen Deutschlands. Nehmen Sie die Bürgschaftsurkunde zu Ihren Unterlagen und geben Sie sie nach Ende des Mietverhältnisses zurück. Kommt es zum Leistungsfall, wird Ihnen der fällige Betrag über EuroKaution ausgezahlt.

Kein Verwaltungsaufwand
Die Mietbürgschaft entlastet den Vermieter: Die gesamte Arbeit, die bei Zahlung von Barkautionen für ihn anfällt, gibt es nicht. Das sind z. B. die Geldanlage und Verzinsung der Barkautionen (getrennt vom Vermögen des Vermieters!), das ist die Verwaltung von Zinserträgen und insbesondere die tagesgenaue Abrechnung von Zinsansprüchen beim Auszug. Alles das entfällt bei einer Mietbürgschaft. Willkommener Nebeneffekt: Schadensersatzforderungen und Rechtsstreitigkeiten mit Mietern wegen fehlerhafter Zinsabrechnungen – bei Sammelkontenverwaltung – gehören ebenfalls der Vergangenheit an.

Volle Kautionsgarantie vom ersten Tag an
Bei der Vereinbarung einer Kautionszahlung in bar hat der Mieter das Recht, die Kautionssumme auf drei Monatsraten aufzuteilen, selbst wenn dies im Mietvertrag anders geregelt ist – die sogenannte Teilzahlungspraxis (§ 551.2 BGB). Begleicht der Mieter die Raten nach dem Einzug nicht mehr, steht der Vermieter ohne Sicherheit da. Anders bei der Mietkaution: Hier erhält der Vermieter die Kautionssicherheit vom ersten Tag an in voller Höhe.

Kostenloser Bonitätscheck
Voraussetzung für eine Mietbürgschaft ist die Bonitätsprüfung von EuroKaution. U. a. wird auch die SCHUFA abgefragt. Der Vermieter erhält auf diese Weise aussagekräftige Informationen über die Bonität seines Mietinteressenten.

Ausschöpfung des vollen Kautionsspielraums
Der Gesetzgeber erlaubt bei privaten Mietverträgen eine Kautionshöhe von bis zu drei Monatskaltmieten (§ 551.1 BGB). In vielen Fällen lässt sich dieser Anspruch des Vermieters nicht durchsetzen. Mit der Mietbürgschaft entfällt das Feilschen um die Kautionshöhe – und für den Vermieter besteht die volle Mietsicherheit. Damit gewinnen beide Seiten.

Bei Interesse an eine Mietkaution durch eine Bürgschaft klicken Sie einfach auf das folgende Logo!

Zurück zur Übersicht.

Heizölpreise und Rohölpreise:

Ärgern Sie sich auch über die hohen Heizölpreise und Rohölpreise? Wir können zwar keinen direkten Einfluss auf die Preisentwicklung nehmen, jedoch Ihnen einen Link zu TECSON zeigen. Da finden Sie auf der Startseite unter „Heizölpreise und Marktinfos" sehr nützliche Informationen zu diesem Thema:
www.tecson.de Rohölpreis, Heizölpreis, Chart Übersicht und sonstige Informationen.
Eine Trendprognose hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung wird damit eher möglich.
Die Rohöl – Weltmarktpreise, die wiederum maßgeblich für die Preise an der Zapfsäule verantwortlich sind, zeigen auf ob es realistische oder durch Panik- getriebene Preisspiele sind, die die Gegenwart beherrschen. Somit ist auch hier nach Sichtung zumindest ein Vergleich der Entwicklungs- und Zeitperioden gegeben und damit eine vorsichtige Trendprognose möglich.

Zurück zur Übersicht.

Unternehmensnachfolge:

Sind Sie Unternehmerin/er und wollen in den Ruhestand und vorher Ihr Unternehmen an einen Nachfolger übergeben? Oder wollen Sie als Existenzgründer/in eine bestehende Firma übernehmen? Dann ist die folgende Internetseite u. a. eine wichtige Plattform und Informationsquelle für Sie rund um dieses Thema:
www.nexxt-change.org. Forum für Nachfolgeregelungen (Nachfolgebörse), für Unternehmensanbieter und potenzielle Übernehmer.

Zurück zur Übersicht.

Das Förderangebot der LfA Förderbank Bayern:

Möchten Sie wissen was es an Möglichkeiten bei der LfA bezüglich Gründung, Wachstum, Innovation, Umweltschutz, Stabilisierung und sonstiger Finanzierung gibt, dann schauen Sie zu folgenden Seiten:
www.lfa.de LfA Förderbank Bayern.
Hier finden Sie nicht nur Förderangebote, sondern auch Beispiele aus der Praxis dazu.

Zurück zur Übersicht.

Bayern International - erobern Sie die Auslandsmärkte:

Speziell zur Förderung der Außenwirtschaft existiert die bayerische Gesellschaft für internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH, Landsberger Str. 300 in 80687 München. Dies ist ein Unternehmen der bayerischen Staatsregierung, dass sehr viele und weitreichende Kontaktmöglichkeiten und Wissenswertes bezüglich ausländischer Märkte bietet.

http://www.bayern-international.de/ Bayern International. Kompetenz für Auslandsmärkte.
Hier finden Sie die Unternehmensdarstellung, entsprechende Außenwirtschaftsangebote und weiter Netzwerk und Recherchemöglichkeiten.
Wir wünschen viel Erfolg bei der Eroberung von neuen Märkten und stehen Ihnen gerne unterstützend zur Verfügung!

Wir wünschen Ihnen viel Freude und viel Erfolg bei der Nutzung der gebotenen Links, bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Zurück zur Übersicht.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail